Neuigkeiten aus dem Kreisreiterverband

News

Ein sehr guten lehrreichen Dressurlehrgang unter Turnierbedingungen erlebten 12 Nachwuchsreiter aus unserem Kreis! (mehr …)

Wir möchten Euch herzlich zu unserem ersten Indoor-Geländetraining am 19. und 20. Februar 2022 einladen. (mehr …)

Herzlichen Glückwunsch unseren frisch gebackenen Trainer C Reiten-Teilnehmern, die sich seit November letzten Jahres, unter Leitung von Hanno Vreden auf diese Prüfung vorbereitet haben.

(mehr …)

Zur Vorbereitung auf die kommende Saison lädt der KRV Gütersloh seine Nachwuchsreiter vom 26. – 27. Februar 2022 zu einem Dressurlehrgang mit Stefan Steinkemper in Rietberg ein. (mehr …)

Zur Vorbereitung auf die kommende Saison lädt der KRV Gütersloh seine Nachwuchsreiter vom 12. – 13. Februar 2022 zu einem Springlehrgang mit Niels von Hirscheydt in Steinhagen ein. (mehr …)

Der neue Turnierkalender des Kreisreiterverbands Gütersloh für die Saison 2022 wurde veröffentlicht. (mehr …)

Als erfahrener Reiter hast Du bestimmt schon mal darüber nachgedacht, wie es wäre, selbst Reitlehrer zu sein. Du könntest Dein Wissen teilen, andere fürs Reiten begeistern und selbst noch mehr dazu lernen. Du könntest Dein Konto durch die Einnahmen der Reitstunden ein wenig füllen oder Dein Hobby gar ganz zum Beruf machen! Der erste Schritt ist ein Trainerschein der FN, der sogenannte Trainer C Reiten Basissport. In diesem Beitrag erfährst du mehr über diesen Lehrgang!

(mehr …)

Am vergangenen Wochenende hat der Next Generation Cup 2021 Station bei den Schloss Holter Reitertagen gemacht. Nach spannenden Prüfungen standen die Sieger der jeweils zweiten Wertungsprüfung fest. (mehr …)

Herzlichen Glückwunsch Luisa Nutsch zum Sieg im westfälischen Nachwuchschampionat der Ponyreiter!

(mehr …)

Gleich zu Beginn der Turniere nach der langen Corona-Pause wurden auf dem Turnier vom RV Avenwedde die Kreismeister im Springen der Klasse A, L und M gekürt. (mehr …)

Wir möchten interessierte Reiter/innen aus unserem Kreis zu lizenzierten Trainern ausbilden. Im Vergleich zu den an den Landesschulen durchgeführten Ausbildungen handelt es sich bei uns zwar um eine zeitlich längere, aber dafür kostengünstigere Möglichkeit.

(mehr …)

In der dritten Qualifikation von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport und der Familie Müter beim Preis der Besten in Warendorf konnte sich Marc Nüßing (RV Ravensberg) sein Ticket für das Finale in der Aachener Soers. (mehr …)