Teilnehmer beider Qualifikationsprüfungen (wenn jeweils das gleiche Pferd geritten wird) werdenautomatisch für die Kreismeisterschaft gewertet. Teilnehmer die nicht an der Kreismeisterschaftteilnehmen wollen, müssen dies der Meldestelle persönlich vor dem 1. Start bekannt geben.

Teilnehmer, die sich für das Finale qualifiziert haben, müssen unmittelbar nach der 2. Wertungsprüfung der Meldestelle die Startbereitschaft für das Finale erklären.

Junioren und Junge Reiter die an der KM der Altersklasse Reiter teilnehmen, haben keineTeilnahmeberechtigung an der Kreismeisterschaft für Junioren und Junge Reiter im gleichen Kalenderjahr

 

Punkteregelung Dressur

1. Wertung
1. Platz = 0 Pkt. | 2. Platz = 2 Pkt. | 3. Platz = 3 Pkt. | usw.

2. Wertung
1. Platz = 0 Pkt. | 2. Platz = 3 Pkt. | 3. Platz = 4,5 Pkt. | usw.

3. Wertung – FINALE – 
1. Platz = 0 Pkt. | 2. Platz = 4 Pkt. | 3. Platz = 6 Pkt. | usw.

Bei Punktgleichheit für das Finale entscheidet das bessere Ergebnis in der 2. Wertungsprüfung.
Die Punkte bleiben bei der Reiter/Pferd Kombination!

X