Der Kreisreiterverband Gütersloh

seit mehr als 40 Jahren…

Der Kreisreiterverband Gütersloh ist mit 6033 Jugendlichen und Erwachsenen Pferdesportlern der größte von sieben Kreisverbänden im Regierungsbezirk Detmold. Westfalenweit rangieren die Gütersloher an fünfter Stelle. Der 1977 aus den ehemaligen Kreisverbänden Halle und Wiedenbrück fusionierte Kreisreiterverband wächst langsam aber stetig. Auch die Zahl der angeschlossenen Vereine wächst kontinuierlich: 29 örtliche Vereine sowie 12 Pferdebetriebe sind derzeit Mitglied im Kreisverband.

Die Mehrzahl der Pferdesportler im KRV Gütersloh gehört mit insgesamt 3830 in die Klasse der 27-jährigen und Älteren. Zweitstärkste Altersgruppe ist die der bis 14-jährigen mit genau 1704 Mitgliedern. 722 Jugendliche gehören in die Altersklasse der 15- bis 18-jährigen und 901 in die Klasse der 19- bis 26-jährigen. Natürlich bilden auch im KRV Gütersloh die Mädchen und Frauen die Mehrheit, vor allem in den jüngsten Altersklassen sind sie dominierend.

Alljährliche sportliche Höhepunkte im Kreisverband sind die Mannschaftsmeisterschaften der Vereine und die Kreismeisterschaften in Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren und Voltigieren. Die Mannschaftsmeisterschaften werden als Kombinierter Wettkampf um die Kreisstandarte mit Dressur, Springen und Geländespringen (zur Zeit in Spexard) durchgeführt. Die Kreismeisterschaften in den einzelnen Altersklassen werden abwechselnd auf den diversen Turnierplätzen im Kreisgebiet veranstaltet. Ein weiterer Höhepunkt im Sportkalender sind alljährlich Anfang November in Avenwedde die Finalprüfungen in den Mense-Cups Dressur und Springen. Nach fünf Qualifikationen in der Saison treffen die besten Mannschaften in Avenwedde bzw. Rietberg-Druffel (jährlich im Wechsel) zur Entscheidung über den Gesamtsieg erneut aufeinander.

Beim Turnier in Tatenhausen ehren der Kreisreiterverband und die Pferdezüchter im Kreis Gütersloh alljährlich einen besonders verdienten Züchter mit dem “Rosella G-Preis”, einer Statuette von Lutz Goessings zweifacher Bundeschampionats-Siegerin Rosella G.

Gesellschaftlicher Höhepunkt im KRV Gütersloh ist der im zweijährigen Rhythmus in der Stadthalle Gütersloh stattfindende “Ball der Pferdefreunde“.

X